40 Hektar Genuss-über 130 Jahre Erfahrung.

Ob knackige Äpfel oder saftige Nektarinen, von Dahlien über Kirschen bis zu Feldsalat und Christbäume, durch unsere über 100 Jährige Erfahrung wächst unser vielfältiges Sortiment immer weiter. Auf über 40 Hektar Fläche bauen wir derzeit unser frisches Obst und Gemüse an.

 

Was wächst auf unseren Feldern?

  • Reben 14 ha
  • verschiedene Blattsalate von April bis Dezember
  • Feldsalat von Oktober-März
  • Äpfel 12 Sorten von August an, unsere Kühllager ermöglichen ein Angebot bis ins folgende Jahr
  • Williams-Christ Birnen
  • Erdbeeren von Mitte April bis Oktober in vielen Sorten
  • Himbeeren von Juni bis Oktober
  • Brombeeren, Johannisbeeren schwarze und rote
  • Stachelbeeren
  • Kirschen
  • Aprikosen
  • Pfirsiche, Nektarinen
  • Zwetschgen, Renekloden, Mirabellen, 12 Sorten
  • Tomaten, 10 Sorten
  • Gurken, Zucchini
  • Kürbisse ca. 60 Sorten
  • Sonnenblumen, viele versch. Sommer und Gartenblumen
  • Dahlien
  • Christbäume Nordmannstannen, Tannenreisig
  • Tafeltrauben, 12 Sorten
  • Kräuter
  • Kastanien
  • Apfel und Birnenquitten
  • Was wird weiterverarbeitet?
  • Aus unseren Beeren und Früchten und Gemüse und Trauben werden leckere:
  • Pesto
  • vegetarische Brotaufstriche
  • Tomatensoße
  • Apfelsaft
  • Apfelmost
  • Beerensäfte, versch. Beeren-Nektar
  • versch. Sirupsorten
  • Konfitüren und Gelees
  • alkoholfreier Beeren- Secco
  • Suppen
  • versch. Kompottsorten
  • Salate