♦ WEINBERG - Franz Xaver Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

♦ WEINBERG

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

DIE WEINBERGE RUND UM DEN FRANZ XAVER HOF
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Unser Weingut umfasst derzeit 12ha Weinberge.
Jede einzelne Lage verfügt über ein unverwechselbares Terroir, welches sich durch den Boden und das Klima unterscheidet. Dies gibt uns die Möglichkeit, die Weine so charakteristisch wie möglich gestalten zu können.
Die einzelnen Rebsorten werden ausschließlich auf den für sie geeigneten Weinlagen angebaut. Ein erster wichtiger Schritt zur Qualitätserzeugung.
Zur umweltschonenden Bewirtschaftung zählt die Förderung des aktiven Bodenlebens und Ansiedlung von Nützlingen. Es ist unser Bestreben, durch natürliche Gegenspieler und Pflanzenerziehung, den Bedarf an Pflanzenschutzmittel so gering wie möglich zu halten.

Trotz aller Unterschiedlichkeit des Bodens hat die Rebe nur ein gewisses Maß an Kraft, um Ihre Trauben zu versorgen. Deshalb verringern wir den Ertrag teilweise um über 50%, um damit die Qualität erheblich zu steigern.

Böden: Löss, Lehm, Mergel, Gneisverwitterung, Muschelkalk

Ertrag: 60hl / ha

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü